PFLEGEHINWEISE - Offizieller TRECWOLF SHOP

Direkt zum Seiteninhalt
NAVIGATIONS MENÜ
PFLEGEHINWEISE

TRECWOLF ist stolz darauf, nachhaltige Produkte zu entwickeln, die langlebig und multifunktional sind. Wir verarbeiten hauptsächlich Kunstfasern, aber auch Naturmaterialien wie Wolle und Daunen. An alle Materialien stellen wir jedoch dieselben hohen Qualitätsansprüche.


FUNKTIONSKLEIDUNG - DIE RICHTIGE PFLEGE IST DAS A & O

Als Funktionskleidung bezeichnet man alle Textilien, die im Bezug auf Temperatur-Regulierung, Feuchtigkeitstransport und Komfortgefühl besondere Eigenschaften aufweisen. Das heißt, dass uns die Kleidung vor äußeren Einflüssen, wie Regen, Kälte oder Wind, schützen kann. Funktionskleidung hat zum Beispiel sehr gute Feuchtigkeitstransport-Eigenschaften, um Schweiß nach außen abzutransportieren und Wärme zu speichern. Diese Atmungsaktivität ist unter anderem für den hohen Tragekomfort verantwortlich. Funktionskleidung erfüllt ihren Zweck am besten, wenn man sie im Prinzip des Zwiebellooks kombiniert.


FUNKTIONSKLEIDUNG WASCHEN - ABER WIE UND MIT WELCHEM WASCHMITTEL?

ALLGEMEINE HINWEISE:
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Empfehlungen, um viele Jahre Freude an Ihrem Produkt zu haben. Die spezifischen Pflegehinweise für jedes Kleidungsstück können Sie dem eingenähten Pflegeetikett entnehmen:
  • Sportbekleidung sollte erst nach zwei- bis dreimaligem Tragen gewaschen werden, es sei denn, sie ist zu stark verschmutzt. Versuchen Sie, die Wäsche zwischendurch auszulüften. Dadurch bleibt Funktionswäsche länger funktionstüchtig.
  • Bewahren Sie schmutzige Wäsche in einem gut durchlüfteten Raum auf und lassen Sie sie nicht zu lange herumliegen.
  • Drehen Sie Ihre Kleidungsstücke vor dem Waschen immer auf links. So bleiben Farben und Drucke länger erhalten.
  • Schließen Sie alle Reißverschlüsse, Knöpfe, Klettverschlüsse usw. Dadurch können Stoffe schonender gewaschen werden.
  • Wir empfehlen, ausschließlich flüssige Feinwaschmittel mit Ökolabel zu verwenden. Bitte beachten Sie die Dosierempfehlungen. Zu stark dosierte Waschmittel erfordern intensiveres Ausspülen, was die Funktionalität des Materials beeinträchtigt.
  • Verwenden Sie keine Bleichmittel, um Verfärbung und Funktionalitätsverlusten vorzubeugen.
  • Verwenden Sie keinen Weichspüler, um Funktionalitätsverlusten vorzubeugen.
  • Mit ähnlichen Farben und Stoffen waschen. Es wird empfohlen, Sportbekleidung und Activewear zusammen zu waschen.
  • Sofern möglich nicht im Trockner trocknen (ausgenommen: Daunenprodukte, siehe besondere Pflegehinweise).
  • Sofern möglich nicht bügeln. Bei Bedarf auf links bügeln.


CLEVER SEIN - NACHIMPRÄGNIEREN

Alle Beschichtungen waschen sich mit der Zeit aus und nutzen sich ab. Das heißt nicht gleich, dass die Funktionsbekleidung dann kaputt ist, und Du neue kaufen musst. Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten und Produkte, um die Imprägnierung wiederherzustellen oder zu erneuern. Am einfachsten klappt das mit den Einwasch-Imprägnierern, die ihre Wirkung schon in der Waschmaschine entfalten. Eine Super-Lösung für Regenklamotten oder auch Softshell-Jacken.Mit diesen Tipps und Anregungen wirst Du lange Freude an Deiner Funktionskleidung haben und die Eigenschaften sind für die nächsten Outdoor-Einsätze gesichert!
Zurück zum Seiteninhalt